Der Frühling kommt und bringt mit…

 

… FLIEDER!

Wer sich in letzter Zeit in der Modewelt und den Shops & Online Shops umgeschaut hat, hat bestimmt bemerkt, dass sich dieses leichte, pastellene Lila in so gut wie jeder Frühlingskollektion widerfindet – und das sogar über die Modewelt hinaus, bis in die Innendekoration. Flieder ist also DIE Farbe für die kommende Saison und, mal ehrlich, ich finde Flieder passt super zum Frühlingsanfang und bringt eine zauberhafte Frische, die die Vorfreude auf den Frühling noch mehr steigert.
Aber wie style ich die Trend Farbe denn am besten? Aufgrund der Pastell Basis ist die Farbe relativ leicht zu kombinieren und es ist hauptsächlich vom eigenen Stilempfinden abhängig. Allgemein lässt sich aber sagen, je auffälliger der eigene Geschmack, desto mehr Farben kann man zum fliederfarbenen Piece kombinieren. Es passen vor allem andere pastellbasierte Farben, wie himmelblau oder babyrosa super und diese geben dem Look noch mehr Leichtigkeit. Besonders mutige unter euch können sich aber auch mal an kräftigere Farben wagen, wie zum Beispiel ein Rot ton, oder etwa verschiedene Fliedertöne untereinander Mischen. Um nicht verkleidet zu wirken, sollte man aber hier darauf achten, durch schlichte Elemente etwas „Ruhe“ in den Look zu bekommen, zum Beispiel dezenten Schmuck oder neutrale Accessoires.

Auch in meinem Kleiderschrank sind 3 Teile in der neuen Trend-Farbe eingezogen und ich habe euch damit 3 Outfit Inspirationen zusammengestellt.

1)  Crop Top von Zara

IMG_0886IMG_0877

2) Hoodie von H&M

IMG_0890IMG_0910

3) Fake Leder Jacke von Bershka

IMG_0920IMG_0930

Ich hoffe ihr fühlt euch jetzt dem Frühling ein Stückchen näher und falls ihr Lust bekommen habt, euch selbst mit Flieder einzudecken, schaut doch mal auf meiner Shopping Inspiration Page vorbei, da habe ich das ein oder andere frühlingshafte Piece hinzugefügt.

xx Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s